Wohnzimmer planen

Wohnzimmer planen

Besonders im Wohnzimmer gibt es einen erhöhten Planungs und Installationsbedarf für Ihre Elektroinstallation. Im Eingangsbereich zum Wohnzimmer sollten die Lichtschalter oder eventuell die Dimmer platziert werden. Diese Schalten bzw. Dimmen die einzelnen Leuchtengruppen. Es sollte eine Grundbeleuchtung vorhanden sein und eine oder mehrere Zusatzbeleuchtungen. Die

planung-wohnzimmer
Planung Wohnzimmer

Zusatzbeleuchtungen können auch gerne als Wandleuchten ausgeführt werden. Diese entwickeln oft eine gemütliche Lichtstimmung und setzen besondere Effekte. Mit LED Leuchtmittel sind sie auch besonders energiesparend.

Für die Jalousie /Rollladensteuerung sollten die Jalousieschalter entweder direkt bei den Fenstern angebracht werden. Oder an einem zentralen Punkt. Hier bietet sich auch besonders der Eingangsbereich bei den Lichtschaltern an.

Beim TV sollten ca. 4 bis 5 Steckdosen vorhanden sein. Sowie einen TV Anschluss. Wenn in Ihrem Haus ein SAT Anschluss zum TV Empfang vorhanden ist. Wäre es ratsam hier 2 TV Anschlüsse zu legen. Also auch zwei Leitungen. Dann hätten Sie auch die Möglichkeit ein Programm zu schauen und eines aufzunehmen. Bei Kabelanschluss ist dies nicht nötig.

Da das Internet TV auch im ländlichen Raum an Bedeutung gewinnt. Sollte eine EDV Steckdose vorhanden sein.

Sie sollten noch zusätzliche Steckdosen im Wohnzimmer einplanen z.B. zum Einstecken der Weihnachtsbeleuchtung oder einer Stehleuchte.

Wenn Sie von Ihrem Wohnzimmer einen  Balkon oder Terrassen Zugang haben. Können Sie das Licht und die Aussensteckdose von innen mit einem Kontrollschalter schalten. Dieser signalisiert ob das Licht bzw. die Außensteckdose ein oder Ausgeschaltet ist.

Wenn Sie eine Stereoanlage oder ein Dolby Sourround System im Wohnzimmer betreiben. Wäre es sinnvoll auch hier einen Radio bzw., einen EDV Anschluss vorzubereiten. Sowie Lautsprechen Anschlussdosen. Diese sollten bei der Stereoanlage angebracht werden zum einspeisen des Signals und bei den einzelnen Lautsprechern.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.