Schlafzimmer planen

Schalfzimmer planen

Im Schlafzimmer gibt es meistens einen Leuchten Anschluss an der Decke. Dier wird an der Tür geschaltet und entweder Mitten vom Bett als Wechselschaltung. Oder zusätzlich Rechts und links vom Bett als Kreuzschaltung. Diese wäre die Komfortabelste Version. Für Nachttischleuchten Radiowecker etc. sollten sie rechts und links neben dem Bett mindesten je Seite 2 Steckdosen vorbereiten. Hierbei hat sich bei einem 2m Bett folgender Installationsstandart bewärt. Zuerst die Mitte des Bettes erm

schlafzimmer-planung
Planung Schlafzimmer

itteln.  Danach aus der Mitte nach rechts und links 1,2m messen. Dies wäre dann der Anfangspunkt der Schalter und Steckdosen.

Mittlerweile wird auch in Schlafzimmern auf Lichtstimmumgen gesetzt. Diese können mit zusätzlichen Lichtschaltungen oder mit einem Dimmer erzeugt werden. Auch kann hier Farbiges LED Licht zum Einsatz kommen Ein TV bzw. ein EDV Anschluss mit zusätzlichen Steckdosen sollte auch vorhanden sein. Sowie auch unterm Schalter an der Tür noch eine Steckdose für den Staubsauger. Zusätzlicher Komfort bietet die elektrische Jalousiesteuerung. Hierzu sollte ein Jalousieschalter unter dem Schalter an der Tür angebracht werden. Wenn der Raum eine Fußbodenheizung hatte sollte diese über einen Thermostat gesteuert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.