Kontroll Ausschaltung

Kontoll Ausschaltung

Kontroll-AusschaltungDie Kontroll Ausschaltung wird oft da Angewendet wo der Schalter Außerhalb des Raumes sitzt in dem die Leuchte geschaltet wird. Dies kommt oft in Bädern vor wenn z.B. die Dusche an der Eingangstür installiert ist. Oder als Kontrolle ob z.B. die Außen Steckdose eingeschaltet ist. Es wird  mit einem Kontrollschalter, eine oder mehrere Leuchten geschaltet. Die Kontroll Ausschaltung kann auch mit einem Kontrollwechselschalter wie z.B. der Jung 506kou gemacht werden. Diese sind meistens günstiger als richtige Kontroll Ausschalter.

Bei einem Kontroll Ausschalter gibt es drei Kontakte An den einen Kontakt schließen Sie den Aussenleiter an. An dem anderen Kontakt können Siekontroll-ausschaltung-schem den Draht der zur Lampe führt (Lampendraht) anschließen. Am dritten Kontakt der entweder blau gekennzeichnet ist oder mit einem N für Neutralleiter Schließen sie den Neutralleiter an. Wenn Sie die Ausschaltung mit einem Kontroll Wechselschalter realisieren wollen. Ist dies auch relativ einfach. Hier schließen sie den Lampendraht am Kontakt neben dem Neutralleiter Kontakt an. Den Neutralleiter an den N Kontakt. Den Aussenleiter am L Kontakt. Beim Schalten wird der Stromkreis geöffnet oder geschlossen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.